Ablammzeit auf unserem Betrieb

Unsere Schafe sind in 3 Gruppen eingeteilt, so dass sie auf das ganze Jahr verteilt gestaffelt ablammen. So erreichen wir, dass wir das ganze Jahr über Milch zum verkäsen haben. Für eine dieser 3 Gruppen hat nun im Februar die Ablammzeit begonnen. Nun kommen fast täglich Lämmer zur Welt.



Nach der Geburt wird das Lamm von der Mutter sorgfältig abgeleckt. Das Lämmchen macht seine ersten Versuche aufzustehen. Wenn es endlich auf den Beinen steht wird es die Zitzen der Mutter suchen um das Kolostrum (sehr nährstoffreiche Milch, welche vor allem für das Immunsystem des Lamms sehr wichtig ist) zu trinken.

Oft sind Lamm und Mutter die ersten 2 bis 3 Tage in einem eigenen kleinen Abteil im Stall. So hat das Lamm Zeit das Saugen bei der Mutter zu lernen und Lamm und Mutter bauen eine enge Bindung auf. Ist das Lamm stark genung, kommen sie in eine Gruppe von Schafen mit etwa gleichaltrigen Lämmern. Unsere Lämmer bleiben ca. 6 bis 8 Wochen bei ihren Müttern.

Anschliessend wachsen sie in einer Lämmergruppe auf.